Café JuMuSa

für junge Muslim*innen in Sachsen



Café JuMuSa ab November 2020 wieder online!

 

Leider lassen die aktuellen Infektionszahlen es nicht zu, dass wir uns in unseren Räumlichkeiten treffen. Daher findet das Café wie im Frühjahr auch schon als Online-Veranstaltung statt. Den Link dazu gibt's auf Anfrage unter gemeinsamstark@zfep.info.

 


Mitmischen!

 

Du findest, es ist an der Zeit etwas zu verändern und hast auch schon tausend Ideen wie? Oder du bist einfach neugierig, willst was Neues lernen, dich mit anderen austauschen? Dann werde aktiv und engagiere dich in der muslimischen Jugendarbeit!

 

Wir wollen junge Menschen aus muslimisch geprägten Communites zwischen 16-27 Jahre darin unterstützen sich gesellschaftlich zu engagieren und ihre Themen, Interessen und Perspektiven in den öffentlichen Diskurs einzubringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr gläubig oder säkular seid oder bis zu welchem Grad ihr eure Religion praktiziert. Wir haben auch ein paar Ideen, aber uns ist es wichtig, dass ihr selbst bestimmen könnt was gemacht wird! Also kommt vorbei, organisiert euch, wir begleiten euch dabei!

 

Der nächste Termin ist:

 Weitere und aktuelle Informationen sind auch auf unserer Facebook-Seite zu finden.


Wie kann ich mitmachen?

 

Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Donnerstag von 16-18 Uhr in der Eisenbahnstr. 31 (Hinterhaus), um uns auszutauschen und gemeinsam Ideen zu spinnen. Schreib uns gerne vorab eine Email an gemeinsamstark@zfep.info oder schickt uns eine SMS an 0176-86091820 wenn ihr kommen wollt, dann können wir besser planen, oder kommt gerne einfach so vorbei!

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

 


So sahen unsere Online-Café Veranstaltungen von JuMuSa während des Corona-Lockdowns aus.

Seit Juni treffen wir uns in der Eisenbahnstraße 31 in live!


Themen-Archiv Café JuMuSa: