Bündnis muslimische Jugendarbeit


Wir wirken an der Konsolidierung des im März 2019 gegründeten Bündnisses für muslimische Jugendarbeit mit, bei dem wir als ZfeP e.V. mit 14 weiteren Vereinen Mitglied sind.
Das Bündnis bietet einen Rahmen für eine vertieften Austausch, stärkere Vernetzung und die Vertretung gemeinsamer Interessen. Unter Wahrung der Eigenheit der einzelnen Akteure sollen in dem Bündnis gemeinsame Themen und Bedarfe ermittelt werden, um diese mit gebündelter Stimme zu vertreten bzw. umzusetzen. Das Bündnis will damit dazu beitragen, Jugendarbeit in muslimischen Organisationen insgesamt zu professionalisieren, sichtbarer zu machen und zu mehr Anerkennung und Ressourcen zu verhelfen. Das Bündnis versteht sich als ein Netzwerk, das offen ist für alle Akteur*innen der Jugendarbeit, die sich selbst als muslimisch verstehen und mit ihrer Jugendarbeit bundesweit über Landesgrenzen hinweg wirken wollen.
In zwei bundesweiten Fachforen in den Jahren 2018 und 2019 tauschten sich die Akteure aus dem Bereich der Jugendarbeit über Bedarfe und Herausforderungen als auch Chancen und Perspektiven muslimischer Jugendarbeit ausgetauscht. Die Ergebnisse wurden in zwei Tagungsbroschüren festgehalten, die unten zum Download bereitstehen.

RAA Berlin - Video über das bundesweite Fachforum zu muslimischer Jugendarbeit im November 2018:


Download der Fach-Broschüren:

Download der Tagungsdokumentation als pfd

Fachforum „Herausforderung und Perspektiven muslimischer Jugendarbeit in Deutschland“

24.-25. November 2018

Download der Abschlussdokumentation als pdf

Modellprojekt „Extrem Demokratisch – Muslimische Jugendarbeit stärken“(November 2019)